Neuer Cadillac CTS-V mit 640 PS : Der Angeber

Cadillac kann auf 112 Jahre Firmengeschichte zurückblicken, hat viele Design-Ikonen geschaffen - doch der neue Cadillac CTS-V stellt alles in den Schatten. Entstanden ist ein PS-Monster...

Vornehmer Kraftprotz: Der neue Cadillac CTS-V ist mit einem 6,2-Liter-V8 bestückt, der ein Spitzentempo von 320 km/h ermöglichen soll.
Vornehmer Kraftprotz: Der neue Cadillac CTS-V ist mit einem 6,2-Liter-V8 bestückt, der ein Spitzentempo von 320 km/h ermöglichen...Foto: dpa

Der US-Autobauer Cadillac stellt mit dem neuen CTS-V das bisher stärkste Modell in der 112-jährigen Markengeschichte in Aussicht. Die jüngste Werkstuning-Version
der Limousine CTS wird von einem 477 kW/640 PS starken V8-Motor mit 6,2 Litern Hubraum angetrieben und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h, verspricht der Hersteller. Das Auto soll ab dem Spätsommer 2015 in den USA und ab Frühjahr 2016 auch in Europa erhältlich sein. Preise nannte Cadillac noch nicht. (dpa)

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

6 Kommentare

Neuester Kommentar