Neuer Cadillac CTS-V mit 640 PS : Der Angeber

Cadillac kann auf 112 Jahre Firmengeschichte zurückblicken, hat viele Design-Ikonen geschaffen - doch der neue Cadillac CTS-V stellt alles in den Schatten. Entstanden ist ein PS-Monster...

Vornehmer Kraftprotz: Der neue Cadillac CTS-V ist mit einem 6,2-Liter-V8 bestückt, der ein Spitzentempo von 320 km/h ermöglichen soll.
Vornehmer Kraftprotz: Der neue Cadillac CTS-V ist mit einem 6,2-Liter-V8 bestückt, der ein Spitzentempo von 320 km/h ermöglichen...Foto: dpa

Der US-Autobauer Cadillac stellt mit dem neuen CTS-V das bisher stärkste Modell in der 112-jährigen Markengeschichte in Aussicht. Die jüngste Werkstuning-Version
der Limousine CTS wird von einem 477 kW/640 PS starken V8-Motor mit 6,2 Litern Hubraum angetrieben und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h, verspricht der Hersteller. Das Auto soll ab dem Spätsommer 2015 in den USA und ab Frühjahr 2016 auch in Europa erhältlich sein. Preise nannte Cadillac noch nicht. (dpa)

Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken. 

Mehrfahrgelegenheit – 
ein Projekt von MEHR BERLIN

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben