PEUGEOT 4007 : Und das zahlt man für den rustikalen Charme

DIE TECHNIK & DIE PREISE

Der 2,2-Liter-Diesel läuft ruhig und gefällt mit gutem Durchzug über einen weiten Drehzahlbereich. Wenn es darauf ankommt, schafft der HDi eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Der 156-PS-Motor verbraucht 7,3 Liter Diesel, der C02-Ausstoß liegt bei 191 g/km. Die Preise beginnen bei 32 350 Euro. Wer den Benziner mit 170 PS wählt, legt für die Basis mit 29 950 Euro 2400 Euro weniger auf den Tisch. Bei allen Versionen lässt sich der Allrad zuschalten, wenn man ihn braucht – entweder mit variabler oder gleichmäßiger Kraftverteilung auf beide Achsen.

DIE SITZ-KOMBINATIONEN

In der Einstiegsversion Tendance ist der 4007 als Fünfsitzer erhältlich, in den höheren Ausstattungsstufen Sport und Platinum kann das Modell wahlweise als Fünfsitzer (Stauraum 441 bis 1686 Liter) geordert werden oder als Siebensitzer – dann verfügt der SUV als dritte Sitzreihe über eine Zusatzbank, die im Ladeboden versenkt werden kann, wenn sie nicht benötigt wird. eric

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar