Porsche 918 im Martini-Look : Hommage an eine Legende

Comeback einer Legende, zumindest optisch. Porsche plant seinen neuen Hybrid-Sportler 918 Spyder auf Wunsch auch in den Farben von Martini-Racing auszuliefern. diese trug unter anderem der legendäre 917, der in den siebziger Jahren vor allem das 24-Stunden-Rennen von Le Mans dominierte und bis heute den Ruf als einer der besten Sportwagen aller Zeiten genießt.

In den Farben einer Legende: Der Porsche 917 beherrschte in den siebziger Jahren den weltweiten Motorsport und gilt bis heute als der beste Sportwagen des vergangenen Jahrhunderts. Nun soll der neue 918 in der limitierten Auflage von 918 Stück in den Martini-Farben bestellbar sein.
In den Farben einer Legende: Der Porsche 917 beherrschte in den siebziger Jahren den weltweiten Motorsport und gilt bis heute als...Foto: Hersteller

Porsche wird den Hybrid-Supersportwagen 918 Spyder möglicherweise auf Kundenwunsch im Retro-Look ausliefern. Ein Prototyp im Martini-Racing-Design der 70er Jahre dreht derzeit auf dem Nürburgring seine Runden. Die Getränkemarke des Barcadi-Konzerns war zwischen 1973 und 1978 Partner des Porsche-Werksteams. Ein neuer Kooperationsvertrag erlaube es, die historische Martini-Optik auf Kundenanfrage für das Serienmodell zu übernehmen, sagte ein Sprecher des Sportwagenbauers. Ob das Auto tatsächlich im weiß-blau-roten Sponsorenkleid zu haben sein wird, hat Porsche aber noch nicht entschieden.

Fest steht dagegen, dass die Produktion des 918 Spyder Mitte September 2013 startet. Der Hybridantrieb mit 566 kW/770 PS Systemleistung begnügt sich laut Porsche im Prototyp mit einem Normverbrauch von nur rund drei Litern auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von etwa 70 g/km entspricht. Der Vorverkauf für den Supersportwagen läuft. Das 768 026 Euro teure Modell ist auf 918 Exemplare limitiert.

Le Mans einst und heute: 24 Stunden ohne Gnade

24 Stunden ohne Gnade
Le Mans 2012 - Die 80. Ausgabe des Klassikers brachte wieder mehr als 200.000 Motorsportfans in den Westen Frankreichs. Es ist das berühmteste und härteste Rennen der Welt.Weitere Bilder anzeigen
1 von 31Foto: dpa
17.06.2012 13:30Le Mans 2012 - Die 80. Ausgabe des Klassikers brachte wieder mehr als 200.000 Motorsportfans in den Westen Frankreichs. Es ist das...

Die Funktion des Design: Zum Tod von Ferry Porsche

Die Funktion des Design
Ferdinand Alexander Porsche ist tot. Ein Mann mit einem großen Namen, der nicht immer einfach zu tragen war. Ein Mann, der eine Design-Ikone geschaffen hat, die weit mehr als ein Automobil ist.Weitere Bilder anzeigen
1 von 16Alle Fotos: Porsche
05.04.2012 20:36Ferdinand Alexander Porsche ist tot. Ein Mann mit einem großen Namen, der nicht immer einfach zu tragen war. Ein Mann, der eine...

Gefragter Einsteiger: Der Porsche 924

Gefragter Einsteiger
Er ist ein Porsche, der eigentlich gar keiner sein sollte. Der Porsche 924 sollte eigentlich der Nachfolger des Volkswagen-Porsche 914 werden. Durch einen Zufall wurde er ein echter Zuffenhausener und für die Sportwagenschmiede sogar ein wirtschaftlicher Erfolg.Weitere Bilder anzeigen
1 von 11
18.04.2012 09:30Er ist ein Porsche, der eigentlich gar keiner sein sollte. Der Porsche 924 sollte eigentlich der Nachfolger des Volkswagen-Porsche...

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

1 Kommentar

Neuester Kommentar