Preise für Mercedes-Maybach S-Klasse bekanntgegeben : Wer hat, der könnte

Luxus, Opulenz und Überschwung: Die Mercedes-Maybach-S-Klasse zieht alle Register einer Flaggschiff-Limousine - und das Chauffeur-Auto wird auch dementsprechend kosten...

Zum Mitfahren gemacht: Vom extralangen Radstand der Mercedes-Maybach S-Klasse profitieren vor allem die Hinterbänkler.
Zum Mitfahren gemacht: Vom extralangen Radstand der Mercedes-Maybach S-Klasse profitieren vor allem die Hinterbänkler.Foto: dpa

Die Mercedes-Maybach S-Klasse kostet mindestens 134 054 Euro. Diesen Grundpreis ruft der Stuttgarter Autobauer für sein neues Flaggschiff in der Ausführung S 500 mit 335 kW/455 PS starkem V8-Motor auf. Als Zwölfzylinder-Modell S 600 mit 390 kW/530 PS gibt es die Luxuslimousine zu Preisen ab 187 842 Euro. Der Vorverkauf hat begonnen, die Markteinführung erfolgt im Februar. Das Chauffeur-Auto ist mit 5,45 Metern 20 Zentimeter länger als die konventionelle S-Klasse mit gestrecktem Radstand. Als Verbrauchswerte stehen für den V8-Motor 8,9 Liter und für das V12-Aggregat 11,7 Liter im Datenblatt (CO2-Ausstoß: 207 und 274 g/km). (dpa)

Festival der Kapriziosen
Die Auto Show in Los Angeles ist die zweitgrößte Fachmesse der USA nach der North American International Auto Show von Detroit. Auch in diesem Jahr zeigen die Hersteller ihr Tafelsilber: Mindestens 25 Weltpremieren sind zu erwarten - und mit dem neuen Mercedes-Maybach S600 kommt die ganz große Attraktion aus Stuttgart.Weitere Bilder anzeigen
1 von 29Foto: dpa
21.11.2014 22:56Die Auto Show in Los Angeles ist die zweitgrößte Fachmesse der USA nach der North American International Auto Show von Detroit....

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar