• Rad leihen? In Holland gar nicht so leicht Der ADAC über das Miet-Angebot in Europa

Auto : Rad leihen? In Holland gar nicht so leicht Der ADAC über das Miet-Angebot in Europa

Für Städtereisende sind Mietfahrräder eine praktische Alternative zum Sightseeing zu Fuß oder per Bahn. In zahlreichen europäischen Städten gibt es daher mittlerweile groß angelegte Verleihsysteme. Doch nicht überall wird es Touristen leicht gemacht, wie der ADAC jetzt in einem Versuch ermittelt hat.

Insgesamt hat der Club die Angebote in 40 europäischen Städten unter die Lupe genommen. Lediglich in Lyon reichte es dabei für ein „sehr gut“. Einheimische wie Touristen können sich in der französischen Metropole schnell und kostenlos online registrieren, um die 4000 Leihräder an über 300 Stationen ausleihen zu dürfen. Sämtliche Bedienhinweise sind mehrsprachig verfasst. Zudem gibt es für die Ausleiher eine kostenlose Service-Hotline.

Die starke Serviceorientierung ist keine Selbstverständlichkeit. Gleich fünf Verleihsysteme fielen durch. So können in den holländischen Städten Utrecht, Amsterdam und Den Haag ausgerechnet Touristen an dem Mietprogramm nicht teilnehmen – es wird leider nur für Einheimische angeboten. Im portugiesischen Aveiro nervt vor allem der komplizierte Ausleihvorgang, im italienischen Bari gibt es generell Probleme mit der Verfügbarkeit der Fahrräder.

Mit „gut“ schnitten hingegen die deutschen Kandidaten ab. „Call a Bike“ in Berlin, Stuttgart, München und Köln, „Stadtrad“ in Hamburg, „Norisbike“ in Nürnberg und „Nextbike“ in Leipzig überzeugten sowohl bei Verfügbarkeit, Informationsangebot, Handhabung als auch bei der Ausstattung der Räder. sppr

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben