SICHER UNTERWEGS : Kurse – nicht nur, aber auch für Frauen

www.tuv.com/de

Der TÜV bietet unter anderem Kurse für ältere Fahrer: „Mit 60+: Lust auf Auto“. Auch Kurse für Führerscheinneulinge sind im Angebot, mit denen sich die Probezeit verkürzen lässt. Außerdem gibt es Fahrsicherheitstrainings für Pkw-, Lkw- und Motorradfahrer, für Cheffahrer, Transporter-, Viel- und Busfahrer.

www.adac.de

Passend zur Feriensaison bietet der ADAC Fahrsicherheitstrainings für Wohnwagen, Gespanne und Wohnmobile. Zum Standardprogramm gehören Pkw-Fahrsicherheitstrainings für Frauen, Sicherheitstrainings für Offroad-Fahrzeuge und SUV.

www.hallo-frau.de

Die Initiative Hallo Frau bietet spezielle Trainings für Frauen in Kooperation mit dem ACV (Automobilclub Verkehr) und dem TÜV Rheinland. Geübt werden Reaktionen bei Gefahr, Bremsen und Ausweichen, Gefahrenbremsungen, Slalomparcours damit Frau weiß, was zu tun ist, wenn plötzlich ein Reh auf der Landstraße steht. heid

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben