Auto : STADT-VERKEHR

Gutscheine für Sicherheitstrainings helfen der „Aktion Kinderlichter“

Möglichst alle 93 000 Kinder, die in Berlin und Brandenburg die erste und zweite Klasse besuchen, möchten ADAC Berlin-Brandenburg und das Fahrsicherheitszentrum Linthe mit reflektierenden Bändern ausstatten, damit sie in der Dunkelheit besser gesehen werden. Deshalb hat man jetzt eine Wohltätigkeitsaktion gestartet: Von jedem Gutschein für ein ADAC-Fahrsicherheitstraining gehen fünf Euro an die Aktion Kinderlichter – genug für je zehn der reflektierenden Bänder. Weitere Informationen gibt es unter 033844-750 750 oder im Netz unter www.fahrsicherheit.de/linthe. Tsp

Berlinerin im Finale von „Deutschlands bester Autofahrer“

Eine Berlinerin gehört zu den besten Fahrern im Land: Elke Tallgau erreichte beim Wettbewerb „Deutschlands bester Autofahrer“ das Finale – und wurde deshalb von Dekra und Kfz-Innung Berlin als „Botschafterin für Sicherheit und Mobilität“ ausgezeichnet. Über 100 000 Fahrer hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt, nur 36 hatten es bis in die Endausscheidung geschafft. Die Schirmherrschaft des Wettbewerbs lag bei Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee. Tsp

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben