SUV ganz klein : Audi Q1 kommt

Die Vögel pfiffen es schon länger von den Dächern, nun ist auch offiziell die Bestätigung da: Der Audi Q1 kommt und wird als City-SUV die Modellpalette nach unten abrunden.

Einen Vorgeschmack auf den Audi Q1 gab es aus Ingolstadt auch schon.
Einen Vorgeschmack auf den Audi Q1 gab es aus Ingolstadt auch schon.Foto: Hersteller

Audi erweitert angesichts des großen Erfolgs von Geländewagen seine Modellpalette um eine kleine Einstiegsversion. Der Q1 soll ab 2016 im Werk Ingolstadt gefertigt werden, teilte die Volkswagen-Tochter mit. Der Wagen ist ein weiteres Modell, das auf der Gleichteilestrategie des VW-Konzerns beruht, die den Marken eine Vielzahl von Modellvarianten ermöglichen und zugleich die Kosten deutlich reduzieren soll.

"Er entsteht auf Basis des Modularen Querbaukastens und wird unsere Q-Reihe nach unten abrunden", sagte Audi-Chef Rupert Stadler. Bis 2020 will Audi die Zahl seine Modelle von 49 auf dann mehr als 60 steigern. Diese Modellvielfalt wird durch die Modularen Quer- und Längsbaukästen erst möglich, die für kleine Motorisierungen mit quer eingebautem Motor und größere Motoren gedacht sind, die längs eingebaut werden.(dpa)

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

1 Kommentar

Neuester Kommentar