Suzuki : Und noch ein Neuer: Den SX4 gibt’s jetzt mit Stufenheck

Noch ist er die Nummer drei im Suzuki-Angebot. Doch er hat das Potenzial, schon bald auf Platz zwei der Verkaufszahlen vorzurücken – der SX4. Allerdings ist der bisher angebotene Fünftürer mit Steilheck für Familien mit etwas größerem Laderaumbedarf etwas knapp geschnitten. Deshalb erweitert Suzuki das Angebot nun um eine klassische Stufenheckversion – die SX4-Limousine.

AUSSEN UND INNEN

Gegenüber dem Fünftürer ist der SX4 als Stufenheck 39 Zentimeter länger, was die Limousine auf insgesamt 4,49 Meter wachsen lässt. Der Zuwachs kommt voll dem Kofferraum zugute, der gegenüber den 270 Litern des Fünftürers nun 515 Liter bietet – in dieser Klasse ein Spitzenwert. Und wem das immer noch nicht reicht, kann die asymmetrisch geteilte Rückbank vorklappen.

MOTOR UND ANTRIEB

Während es den SX4 als Fünftürer mit drei Motoren gibt – einem Diesel und zwei Benzinern – beschränkt sich Suzuki bei der Limousine erst einmal auf den 1,6-Liter-Benziner mit 107 PS. Die Leistung erlaubt eine Höchstgeschwindigkeit von 180 Stundenkilometer. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,9 Litern je 100 Kilometer, was 166 Gramm CO2 pro Kilometer entspricht. Die Werte gelten für die Version mit Fünfgang-Schaltgetriebe – auf Wunsch ist auch eine Viergang-Automatik verfügbar, mit der sich der Durchschnittsverbrauch dann allerdings auf 7,6 Liter und der CO2-Wert auf 182 Gramm pro Kilometer erhöht.

Der zweite große Unterschied zum Fünftürer liegt beim Antriebskonzept. Denn die SX4-Limousine gibt es nur mit Frontantrieb. Eine Allradversion ist nicht verfügbar.

AUSSTATTUNG

Suzuki bietet die SX4-Limousine nur in der Comfort-Ausstattung an. Neben Antiblockiersystem und Stabilitätsprogramm samt Traktionskontrolle (TCSS) sind damit serienmäßig eine automatische Klimaanlage, ein CD-Radio und Zentralverriegelung vorhanden. Auch elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel sowie das schlüssellose Einstiegs- und Startsystem Keyless Start gehören zum standardmäßig mitgelieferten Ausstattungsumfang. Der Preis für die SX4-Limousine mit Stufenheck liegt bei 16 900 Euro, die Automatikversion kostet 18 200 Euro. ivd

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben