URTEIL : URTEIL

Tief in den Geldbeutel greifen muss ein Lkw-Fahrer, der aus Ärger über fehlende und überfüllte Rastplätze seinen Lkw direkt auf einer Autobahn-Zufahrt parkte, seine Ruhepause dort zubrachte und den Verkehr gänzlich lahmlegte. Das Amtsgericht Kassel hat ihn der Nötigung für schuldig befunden und verurteilte den Vater von drei Kindern zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 40 Euro. Hinzu kommt ein Fahrverbot von einem Monat (AG, Aktenzeichen 2631Js39636/09). dr

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben