Verbund deutscher Branchengrößen : Normen für Elektro-Autos

Ein Zusammenschluss mehrerer deutscher Unternehmen aus der Auto- und Energiebranche will das Thema Elektromobilität nach vorne bringen. Die rein elektrische Fortbewegung soll zuverlässig und komfortabel werden.

Elektroautos für die Berliner Polizei: Beim Thema Elektromobilität hängt der Komfort der Verbraucher maßgeblich von gemeinsamen Normen ab.
Elektroautos für die Berliner Polizei: Beim Thema Elektromobilität hängt der Komfort der Verbraucher maßgeblich von gemeinsamen...Foto: dpa

Um Elektroautos in Deutschland zum Durchbruch zu verhelfen, schließen sich sechs Unternehmen aus der Auto- und Energiebranche zusammen. Gemeinsam wollen BMW, Bosch und Daimler sowie EnBW, RWE und Siemens eine einfache Plattform für den Datenaustausch zwischen Fahrzeugen und Ladestationen entwickeln. Dazu soll im ersten Halbjahr 2012 ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet werden. Ziel ist es, die Stromkosten unabhängig vom Anbieter abrechnen zu können. Zu den geplanten Investitionen wurden zunächst keine Angaben gemacht.

Die Bundesregierung hat das Ziel ausgegeben, dass bis 2020 eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen unterwegs sein sollen. Die Unternehmen wollen das elektrische Fahren durch die geplante Standardisierung komfortabler machen. Noch gelten die Wagen wegen der hohen Batteriekosten in der Anschaffung als teuer. Bislang sind auch nur wenige rein elektrisch betriebene Modelle, vor allem
ausländischer Hersteller, auf dem Markt. (dpa)

Mehr als 100 neue Autos für 2012
In der Autobranche haben die Korken letztes Jahr besonders laut geknallt. Ein Rekordjahr ging für die Branche zu Ende. Zweistellige Zuwächse beim Absatz aller großen Hersteller, das versetzt die Branche in Verzückung. Allerdings ist höchste Vorsicht geboten, denn die Aussichten für dieses Jahr sind eher düster.Weitere Bilder anzeigen
1 von 123Foto: dpa
06.01.2012 09:31In der Autobranche haben die Korken letztes Jahr besonders laut geknallt. Ein Rekordjahr ging für die Branche zu Ende....

Die Mehrfahrgelegenheit - Carsharing in Berlin


Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken.

Mehrfahrgelegenheit –
ein Projekt von MEHR BERLIN

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben