Der Tagesspiegel : Mordprozess fortgesetzt - Plädoyers erwartet

dpa/bb) - Im Mordprozess gegen einen 34-Jährigen sollen am Donnerstag vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) die Plädoyers gehalten werden. Auch ein Urteil könnte gefällt werden.

Frankfurt (Oder)dpa/bb) - Im Mordprozess gegen einen 34-Jährigen sollen am Donnerstag vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) die Plädoyers gehalten werden. Auch ein Urteil könnte gefällt werden. Der Prozess wurde am Vormittag zunächst mit der Beweisaufnahme fortgesetzt. Dem Angeklagten wird Mord und versuchter Mord vorgeworfen. Er soll Ostern 2009 mit einem Hammer auf den neuen Partner seiner Ex-Freundin in Neuenhagen (Märkisch-Oderland) eingeschlagen haben. Als die Mutter der Ex-Freundin dem Verletzten helfen wollte, soll der Angeklagte mit einem Messer auf die Frau eingestochen haben. Die 51-Jährige starb später im Krankenhaus.