Der Tagesspiegel : Müller: SPD für Rückkauf der Berliner Wasserbetriebe

Das Land Berlin soll nach dem Willen der SPD mittelfristig die Berliner Wasserbetriebe zurückkaufen. Über eine Rekommunalisierung der öffentlichen Versorgungsunternehmen denke die SPD seit längerem nach, sagte ihr Landes- und Fraktionschef Michael

Berlin (dpa/bb)Das Land Berlin soll nach dem Willen der SPD mittelfristig die Berliner Wasserbetriebe zurückkaufen. Über eine Rekommunalisierung der öffentlichen Versorgungsunternehmen denke die SPD seit längerem nach, sagte ihr Landes- und Fraktionschef Michael Müller am Freitag der Deutschen Presse-Agentur dpa. «Das jüngste Urteil des Bundesgerichtshofes zu den Wasserpreisen ermutigt nun zu diesem Schritt, dass die Wasserbetriebe wieder in kommunale Hand kommen», betonte Müller. «Das muss mittelfristig über eine Nachverhandlung der Verträge hinaus unser Ziel sein.» Den Teilverkauf 1999 stufte Müller «aus heutiger Sicht als klaren Fehler» ein.