Der Tagesspiegel : Münzfernsprecher aus Wand gerissen und mitgenommen

Zwei junge Männer haben am Busbahnhof in Kyritz (Ostprignitz-Ruppin) einen Münzfernsprecher aus der Verankerung gerissen und mit einem Wagen abtransportiert. Die von Zeugen alarmierte Polizei konnte die beiden mutmaßlichen Täter im Alter von 22 Jahren

Kyritz (dpa/bb)Zwei junge Männer haben am Busbahnhof in Kyritz (Ostprignitz-Ruppin) einen Münzfernsprecher aus der Verankerung gerissen und mit einem Wagen abtransportiert. Die von Zeugen alarmierte Polizei konnte die beiden mutmaßlichen Täter im Alter von 22 Jahren kurze Zeit später in Wusterhausen festnehmen. Das Duo habe den Diebstahl gestanden und bei der Vernehmung 16 ähnliche Straftaten eingeräumt, berichtete die Polizei am Sonntag. Ein mutmaßlicher Täter kam wieder auf freien Fuß, gegen den anderen wurde Haftbefehl erlassen und vollstreckt.