Der Tagesspiegel : Musikkonzert: Polizei löste Gruppe rechter Jugendlicher auf

Um möglichen Ausschreitungen vorzubeugen, hat die Polizei in Neuruppin am Freitagabend eine Ansammlung vermutlich rechter Jugendlicher aufgelöst. Rund 50 Personen mit entsprechendem Erscheinungsbild hätten sich in kleinen Gruppen vom Busbahnhof zu einem links ausgerichteten Musikkonzert aufgemacht, teilte das Polizeipräsidium Oranienburg erst am Sonntag mit. Nachdem der Konzertveranstalter den Rechten den Einlass verweigert hatte, rief der Polizeiführer die Gruppe auf, die Ansammlung aufzulösen. Sie kam der Aufforderung widerspruchslos nach und entfernte sich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben