Der Tagesspiegel : NABU kauft Stück von Pimpinellenberg

Der für seine Großschmetterlinge, Käfer und Wildbienen bekannte Pimpinellenberg bei Oderberg (Barnim) hat zum Teil einen neuen Besitzer. Naturschützer erwarben den östlichen Teil des Berges, den sogenannten Sandberg, wie der Landesverband Naturschutzbund Deutschland am Mittwoch berichtete.

Oderberg (dpa/bb)Der für seine Großschmetterlinge, Käfer und Wildbienen bekannte Pimpinellenberg bei Oderberg (Barnim) hat zum Teil einen neuen Besitzer. Naturschützer erwarben den östlichen Teil des Berges, den sogenannten Sandberg, wie der Landesverband Naturschutzbund Deutschland am Mittwoch berichtete. Das Geld komme von der Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg und einem privaten Spender. Die 4,1 Hektar große Fläche sei wegen des besonderen Trockenrasens sowie der dort lebenden Tiere und Pflanzen bedeutsam. Zudem ist der Pimpinellenberg Naturschutzgebiet. Eine kleine Schafherde soll das verwilderte Gelände künftig «pflegen».

http://dpaq.de/e9xMt