Der Tagesspiegel : NACHRICHTEN

Autofahrerin bei Unfall gestorben

Ziesar - Eine 47-jährige Autofahrerin aus Sachsen-Anhalt ist auf der Landstraße zwischen Bücknitz und Rogäsen bei Ziesar tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war ihr Wagen am Sonntag aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Die 47-Jährige starb noch am Unglücksort. Der 52-jährige Fahrer des anderen Pkw sowie seine beiden Passagiere wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. ddp

Polizei löst rechtsextreme Demo auf

Wittenberge - Die Polizei hat eine nicht angemeldete Demonstration von etwa zehn Angehörigen der rechtsradikalen Szene vor dem Bahnhof Wittenberge aufgelöst. Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, waren die von einem Aufmarsch der rechtsextremen NPD in Salzwedel (Sachsen-Anhalt) mit einem Zug eingetroffenen Männer am Samstagabend in Richtung Schillerplatz marschiert. Dabei skandierten sie einschlägige Parolen. Die Polizei nahm die Personalien von sieben Männern aus der Prignitz und dem Bundesland Mecklenburg- Vorpommern auf, die alle dem rechten Spektrum zuzuordnen seien, hieß es. Gegen sie wurden Platzverweise erteilt. Weitere Personen seien geflüchtet. Die Kriminalpolizei prüfe, ob ein Verstoß gegen das Versammlungsgesetz vorliegt. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben