Der Tagesspiegel : NACHRICHTEN

Arbeiten auf BBI-Baustelle wegen Kälte vorübergehend eingestellt

Schönefeld - Wegen der langen Kälteperiode sind die Arbeiten auf der Baustelle für den künftigen Großflughafen BBI vorübergehend eingestellt worden. Wie die RBB-Abendschau meldete, sollen die Maschinen nicht mehr angesprungen sein. Zu maßgeblichen Verspätungen beim Bau des Großprojekts käme es dadurch aber nicht. Zwei Wochen Ausfall seien als Winterunterbrechung in den Zeitplan für die Arbeiten eingerechnet. Ein Sprecher der Flughafengesellschaft konnte die Angaben am Abend nicht bestätigen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben