Der Tagesspiegel : NACHRICHTEN

Brandenburg unterstützt Berlins Forderung nach Lehrergehaltsgrenze

Potsdam - Brandenburg unterstützt die Berliner Forderung nach bundesweiten Besoldungsobergrenzen für Lehrer. Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp sagte dem Tagesspiegel am Wochenende: „Wer das Gesamtsystem Deutschland im Auge hat, kann nicht wollen, dass Lehrer in finanzstarke Länder ziehen.“ thm

Steinwurf von der Autobahnbrücke:

Festnahme eines 19-Jährigen

Potsdam - Wenige Tage nach dem Steinwurf von einer Autobahnbrücke im Norden Brandenburgs hat die Polizei einen 19-Jährigen festgenommen. Wie berichtet, konnte am Mittwochabend, 22.30 Uhr, ein 57 Jahre alter Autofahrer dem Stein auf der A 19 bei Wittstock gerade so ausweichen; er blieb unverletzt und brachte seinen Mazda zum Stehen. Ermittelt wurde nun ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Ihm werden versuchter Mord und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr vorgeworfen, teilte die Polizei am Wochenende mit. Der mutmaßliche Täter habe die Tat eingeräumt. Bei seiner Vernehmung sagte er den Angaben zufolge, mit der Tat habe er seinen jüngeren Bruder und dessen Freundin beeindrucken wollen, die mit ihm auf der Brücke gestanden hätten. Die Staatsanwaltschaft hat inzwischen Haftbefehl erlassen. AG/ddp

Junge Autofahrerin bei Schwante

tödlich verunglückt

Potsdam - Am Sonntag, kurz nach 7 Uhr, wurde eine tote Frau in ihrem kaputten Auto am Straßenrand der B 273 entdeckt. Die 19-Jährige muss von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt sein, hieß im Polizeipräsidium Potsdam. Der Wagen sei völlig zerstört worden, berichteten Augenzeugen. Die Frau konnte am Morgen von Spezialisten nur noch tot aus dem Wagen herausgeschnitten werden. Wann der Unfall im Wald geschah, sei noch unklar. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben