Der Tagesspiegel : NACHRICHTEN

Vermisste Frau tot im See gefunden: Mordkommission ermittelt

Schwedt - Eine seit dem 10. Februar vermisste Frau aus Berkholz-Meyenburg ist tot. Die Leiche der 65-jährigen Bauunternehmerin sei am Montag in einem See in der Nähe von Schwedt gefunden worden, teilte die Polizei gestern mit. 600 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Wasserwacht und Taucher waren an der Suche beteiligt. Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus. Ein 53-Jähriger kam wegen Verdachts auf Totschlag in Untersuchungshaft. Zu den Motiven wurden keine Angaben gemacht. Eine 13-köpfige Mordkommission ermittelt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben