Der Tagesspiegel : NACHRICHTEN

60-Jähriger mit 3,5 Promille auf der Autobahn gestoppt

Michendorf – Ein 60-jähriger Autofahrer aus Dortmund ist am Samstag stark betrunken über die Autobahn 10 in Brandenburg gefahren. Bei dem Mann sei ein Alkoholwert von 3,52 Promille festgestellt worden, teilte die Polizei mit. Zeugenaussagen zufolge touchierte der 60-Jährige mit seinem Pkw beinahe die Begrenzungen einer Baustelle. Zudem habe er mit seinem „auffälligen“ Fahrstil zwei Fahrspuren benötigt. ddp

Polizei rettete verirrte Fahrradfahrer aus Brandenburger Forst

Brandenburg/Havel – Zwei Frauen und ein dreijähriges Kind haben sich bei einer Fahrradtour im Brandenburger Forst zwischen Görden und der Bundesstraße 102 verirrt. In ihrer Not alarmierten sie die Polizei. Eine Streifenwagenbesatzung entdeckte nach 30 Minuten die Frauen und leitete sie aus dem Wald.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben