Der Tagesspiegel : NACHRICHTEN

Frau tritt 36-Jähriger in Diskothek mehrmals gegen den Kopf

Jüterbog - Eine 36 Jahre alte Frau ist am Wochenende in Jüterbog von einer anderen Frau tätlich angegriffen worden. Die 36-Jährige sei vor einem Tanzlokal von einer bislang nicht identifizierten Täterin erst beleidigt und dann zu Boden gestoßen worden, teilte die Polizei am Sonntag in Luckenwalde mit. Anschließend trat die Angreiferin ihrem Opfer mehrfach gegen den Kopf. Das schwer verletzte Opfer kam ins Krankenhaus. ddp

Schwere Unfälle, viele Verletzte:

Autobahn A 9 wurde gesperrt

Potsdam - Bei zwei schweren Unfällen auf der Autobahn A 9 sind am Wochenende elf Personen verletzt worden. Zwischen Klein Marzehns und Niemegk fuhr ein 38-Jähriger auf einen Stau auf. Zwei von sechs Verletzten kamen mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik. Die Autobahn gen Norden war gesperrt. Um Mitternacht kam ebenfalls bei Klein Marzehns ein 24-Jähriger beim Überholen von der Fahrbahn ab. Der Wagen kollidierte mit der Leitplanke und schleuderte zurück auf die Fahrbahn. Dort wurde er von einem Lastwagen erfasst. Die fünf Insassen des Pkw wurden mit schweren Verletzungen in eine Klink gebracht. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben