Der Tagesspiegel : NACHRICHTEN

Friedliches Fest gegen Nazis

Halbe - Hunderte Menschen haben am Sonnabend in Halbe ein Bürgerfest für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit gefeiert. Unter den Besuchern waren Jugendminister Holger Rupprecht (SPD) sowie Abgeordnete des Landtags und des Kreistags Dahme-Spreewald, wie ein Sprecher des Aktionsbündnisses gegen Heldengedenken und Naziaufmärsche sagte. Ursprünglich war das Bürgerfest als Reaktion auf einen für denselben Tag angekündigten rechtsextremistischen Aufmarsch geplant, der aber wegen des Todes des NPD-Vizevorsitzenden Jürgen Rieger abgesagt wurde. ddp

Rechtsextremist angegriffen

Berlin - Ein 21-Jähriger aus der rechten Szene ist Freitagabend in Hellersdorf von vier Personen angegriffen und leicht verletzt worden. Das Opfer gab bei der Polizei zu Protokoll, dass die vier dunkel gekleideten Männer seinen Namen riefen und dann zuschlugen. Deshalb vermute er die Täter in der linken Szene. Der Staatsschutz ermittelt. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar