Der Tagesspiegel : NACHRICHTEN

Landesbeamte erhalten 500 Euro

Weihnachtsgeld

Potsdam - Die Beamten und Richter im brandenburgischen Landesdienst erhalten in diesem Jahr ein „Weihnachtsgeld“ in Höhe von lediglich 500 Euro. Die Sonderzahlung wird mit den Dezemberbezügen ausgezahlt, wie Finanzminister Helmuth Markov (Linke) bekanntgab. Nach dem 2007 mit den Gewerkschaften ausgehandelten Sonderzahlungsgesetz kann neben einem Grundbetrag von 500 Euro ein Aufstockungsbetrag von bis zu 540 Euro gezahlt werden, wenn das Land mehr Steuern als im Haushaltsplan veranschlagt einnimmt. Steuermehreinnahmen werde es in diesem Jahr aber definitiv nicht geben, so Markov. 2007 hatten die Beamten 1040 Euro erhalten. ddp

Brandenburg erinnert mit Festakt

an Mauerfall vor 20 Jahren

Potsdam - Brandenburg erinnert am heutigen Mittwoch (16 Uhr) mit einem Festakt an die friedliche Revolution in der DDR und den Mauerfall vor 20 Jahren. In der Nikolaikirche werden mehrere Hundert Gäste erwartet, darunter Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker. Das geistliche Wort spricht der neue Landesbischof Markus Dröge. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar