Der Tagesspiegel : NACHRICHTEN

Polizei beendet Verfolgungsjagd

mit provoziertem Stau

Waren/Kremmen - Mit einem sogenannten künstlichen Stau hat die Polizei am Freitag die Flucht von drei mutmaßlichen Einbrechern in einem Geländeauto gestoppt. Bei einer Verfolgungsjagd hatten Polizisten den Porsche Cayenne am Morgen von Waren an der Müritz über rund 150 Kilometer Autobahn nachgestellt. Die Flüchtigen sollen eine Tankstelle aufgebrochen und Zigaretten gestohlen haben. Kurz vor dem Berliner Ring erzeugte die Polizei einen Stau, der den Fluchtwagen stoppte. Die Männer aus dem ehemaligen Jugoslawien wurden ohne Widerstand festgenommen.lvt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben