Der Tagesspiegel : Nationalgalerie zeigt «Rudolf Stingel Live»

Die Beziehung zwischen Kunst und Publikum auszuloten - das ist das Anliegen des in Meran geborenen und in New York lebenden Künstlers Rudolf Stingel. Die Neue Nationalgalerie in Berlin hat den Südtiroler jetzt gebeten, eine Installation für die obere Halle des Hauses zu entwerfen. Zentrales Element ist ein riesiger Teppich, der verschiedene Bereiche miteinander verbindet.

Berlin (dpa)Die Beziehung zwischen Kunst und Publikum auszuloten - das ist das Anliegen des in Meran geborenen und in New York lebenden Künstlers Rudolf Stingel. Die Neue Nationalgalerie in Berlin hat den Südtiroler jetzt gebeten, eine Installation für die obere Halle des Hauses zu entwerfen. Zentrales Element ist ein riesiger Teppich, der verschiedene Bereiche miteinander verbindet.

http://dpaq.de/aJPk5