Der Tagesspiegel : Nationalpark lässt sich auf Qualität prüfen

Die Verwaltung des Nationalparks Unteres Odertal lässt ihre Arbeit auf Qualität überprüfen. An diesem Donnerstag (4.2./13.00) führt ein Fach-Komitee unter anderem mit den Mitarbeitern Gespräche, wie das Umweltministerium am Montag in Potsdam berichtete.

Potsdam/Criewen (dpa/bb)Die Verwaltung des Nationalparks Unteres Odertal lässt ihre Arbeit auf Qualität überprüfen. An diesem Donnerstag (4.2./13.00) führt ein Fach-Komitee unter anderem mit den Mitarbeitern Gespräche, wie das Umweltministerium am Montag in Potsdam berichtete. Damit gehört das Untere Odertal zu den ersten nationalen Naturlandschaften, die sich freiwillig der bundesweiten Initiative zur Überprüfung der Managementqualität in Nationalparks stellen. Die Experten kommen für einen Tag in den einzigen Brandenburger Nationalpark. Bei dem Besuch sollen auch gute Beispiele für andere Schutzgebiete herausgearbeitet werden.

http://dpaq.de/aosW7

http://dpaq.de/gZgLk