NBA : Nowitzki und Dallas schliddern in die Krise

Die Dallas Mavericks haben in der noch jungen NBA-Saison bereits die vierte Niederlage kassiert. Ein Nowitzki allein reicht offenbar für die Texaner nicht aus.

Dirk Nowitzki
Dirk Nowitzki (l.) befindet sich mit den Dallas Mavericks in der Krise. -dpa

Dirk Nowitzki hat das NBA-Duell mit seinem Nationalmannschafts-Kollegen Chris Kaman verloren und stürzt mit den Dallas Mavericks immer mehr in die Krise. Der deutsche Superstar war am Sonntag (Ortszeit) mit 33 Punkten zwar erneut bester Werfer seines Teams, konnte die 92:103-Niederlage in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga aber auch nicht verhindern.

Für die Mavericks war es im sechsten Saisonspiel bereits die vierte Niederlage. Bei den Clippers, die die ersten sechs Spiele allesamt verloren hatten, kam Kaman auf zehn Zähler und neun Rebounds. (mbo/dpa)