Der Tagesspiegel : Neue Fabrik für Fischfutter aus Erbsen

Golßen - Die nach Unternehmensangaben modernste Produktionsstätte von Fischfutter in Europa ist am Montag in Golßen bei Lübben offiziell in Betrieb genommen worden. Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) würdigte den „ökologischen Anspruch“ der Emsland-Aller Aqua GmbH. In dem Werk wird in einem neuartigen Verfahren aus Erbsen Protein gewonnen, das zu Fischfutter verarbeitet wird. Die 24-Millionen-Euro-Investition war nach Angaben der Staatskanzlei mit knapp sieben Millionen Euro vom Land gefördert worden. In dem Werk entstanden 20 Arbeitsplätze und zehn Lehrstellen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar