Der Tagesspiegel : Neuer Warnstreik bei Ostdeutscher Eisenbahn

Wenige Stunden nach einem morgendlichen Ausstand hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch kurzfristig zu einem weiteren Warnstreik bei der Ostdeutschen Eisenbahn (ODEG) aufgerufen. Von 15.

Berlin (dpa/bb)Wenige Stunden nach einem morgendlichen Ausstand hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch kurzfristig zu einem weiteren Warnstreik bei der Ostdeutschen Eisenbahn (ODEG) aufgerufen. Von 15.00 Uhr an seien alle ODEG-Regionalzugstrecken in der Lausitz betroffen, wie die GDL mitteilte. Zur Dauer der Arbeitsniederlegung machte sie keine Angaben. Zum Streckennetz in der Lausitz gehören Verbindungen von Cottbus nach Zittau, von Görlitz nach Hoyerswerda sowie zwischen Görlitz und Bischofswerda. Das Unternehmen habe weiter kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt. Die GDL fordert eine Annäherung der Einkommen an das höhere Niveau der Deutschen Bahn.