Der Tagesspiegel : Nicht genug Lehrstellen

-

Der Nachwuchs verlässt Brandenburg: Nirgendwo in Ostdeutschland sind die Chancen für junge Leute, eine Lehrstelle zu finden, so schlecht wie hier. Nach einer Analyse der „Wirtschaftswoche“ stehen nur für 88,4 Prozent der Bewerber Ausbildungsplätze zur Verfügung. In MecklenburgVorpommern sind es 90,8 Prozent, in Thüringen 89,5, in Sachsen 95,7 und in Sachsen-Anhalt 98,5 Prozent. In erfolgreichen westdeutschen Ländern wie Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz gibt es sogar ein Überangebot – ein Grund für die anhaltende Abwanderung dorthin. Nach jüngsten Prognosen werden allerdings in Brandenburg schon ab 2007 junge Fachkräfte fehlen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben