Orkan : Wenig Schäden in Brandenburg

Das Orkantief "Franz" hat in Brandenburg zwar vielerorts Bäume umgerissen und Äste abgebrochen, aber kaum größere Schäden angerichtet.

Potsdam/Frankfurt - Es seien aber kaum witterungsbedingte Verkehrsunfälle gemeldet worden, so ein Polizeisprecher. In Cottbus stürzte nach Polizeiangaben ein Baum auf drei parkende Pkw, die beschädigt wurden.

Auch im nahe gelegenen Groß Jamno fiel ein Baum auf ein Auto. Auf der Autobahn Berlin-Hamburg wurde bei Pritzwalk ein Lkw von einer starken Windböe in den Straßengraben gedrückt. Der Fahrer blieb unverletzt. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar