Der Tagesspiegel : Ort & Raumplan

Die regionale Fachmesse wird im Tagesspiegel-Verlagshaus am Askanischen Platz veranstaltet.

Ein Haus voller Geschichte und Geschichten - wie geschaffen für eine Zeitung, die die Leser täglich mit Nachrichten und Reportagen aus der Region und der Welt versorgt. Ein Haus, das nie zur Ruhe kommt: Wo die Redaktion an sieben Tagen die Woche präsent ist und die Online-Redakteure bis in die Nacht tätig sind, damit die Leser die neuesten Nachrichten erhalten.

Das Tagesspiegel Verlagshaus liegt in den historischen Siemenshöfen, in bester Lage zwischen Ost und West in der Mitte Berlins unweit des Potsdamer Platzes.

Die S-Bahn Station Anhalter Bahnhof sowie mehrere Bushaltestellen befinden sich direkt vor dem Verlagshaus. Parkmöglichkeiten finden Sie im Nahe gelegenen Excelsior-Parkhaus, auf dem Parkplatz am Martin-Gropius-Bau, sowie im Parkhaus in den Potsdamer Platz Arkaden.

Wir empfehlen die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

S-Bahn: S1, S2,S25 (Anhalter Bahnhof)

U-Bahn: U2 (Potsdamer Platz oder Mendelssohn-Bartholdy-Park), U6 (Kochstraße)

Bus: M29 (Anhalter Bahnhof), M41 (Anhalter Bahnhof)

S-Bahn Berlin: www.s-bahn-berlin.de

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG): www.bvg.de

Weitere Informationen zu der Raumplanung folgen in Kürze.

 

Messen in Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar