Der Tagesspiegel :  PINNBRETT 

Neuer Auftritt: Internetportal

für Aus- und Weiterbilder

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (Bibb) hat sein Internetportal www.foraus.de aufgepeppt. Haupt- und nebenberufliche Aus- und Weiterbilder haben nun vielfältige Möglichkeit, dort Informationen zu recherchieren und sich auszutauschen. Man kann moderierte Online-Seminare besuchen, einen Zugang zu Weiterbildungsdatenbanken und ein elektronisches Nachrichten-Abonnement nutzen. Internet: www.foraus.de.

Für Lehrer und Schulleiter:

Master in Schulmanagement

Um Organisationsentwicklung, Qualitäts-, Personalmanagement und Führungsmethoden in Bildungsinstitutionen geht es in dem zweijährigen, berufsbegleitenden Master-Studiengang „Schulmanagement“, den das An-Institut der Universität Potsdam, WiB e.V., ausschreibt. Das Angebot wendet sich an Lehrkräfte, Funktionsstelleninhaber und Schulleitungsmitglieder der Region. Studienbeginn ist September. Die Anmeldung ist bis zum 28. Mai möglich. Weitere Informationen unter www.wib-potsdam.de.

Ärztliche Führung: Neuer Kurs

der Ärztekammer Berlin

Um Chef- und Oberärzte jenseits des medizinischen Kerngeschäfts für ihre Leitungsaufgaben fit zu machen, hat die Ärztekammer Berlin einen Kurs zur „Ärztlichen Führung“ aufgelegt. Im Mai geht er erstmals an den Start. Die erfahrenen Ärztinnen und Ärzte lernen, gerade in schwierigen Situationen erfolgreich mit Mitarbeitern, Kollegen und Verhandlungspartnern zu kommunizieren. Informationen und Anmeldung unter E-Mail: aerztliche-fuehrung2010@aekb.de.

Für Führungskräfte: Masterstudium an der Freien Universität Berlin

Führungs- und Nachwuchsführungskräfte mit Hochschulabschluss und Berufserfahrung in der Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen an Geschäftskunden können an der FU Berlin berufsbegleitend das einjährige Masterprogramm „Executive Master of Business Marketing“ (ExecMBM) absolvieren. Vermittelt werden Marketing- und Vertriebswissen, Grundlagen in Controlling, Strategie und Management. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai. Die Studiengebühren betragen 10 000 Euro. Internet: www.wiwiss.fu-berlin.de/mbm/. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar