Der Tagesspiegel : Platzeck: Steuersünder konsequent verfolgen

Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) hat sich für eine konsequente Verfolgung von Steuersündern ausgesprochen. Es hätte unter dem Strich «eine verheerende Auswirkung auf die Steuermoral, wenn der Staat nicht alles daransetzen würde, auch vermögenden

Potsdam (dpa/bb)Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) hat sich für eine konsequente Verfolgung von Steuersündern ausgesprochen. Es hätte unter dem Strich «eine verheerende Auswirkung auf die Steuermoral, wenn der Staat nicht alles daransetzen würde, auch vermögenden Steuerhinterziehern das Handwerk zu legen», wird der Ministerpräsident am Donnerstag in Potsdam von der Staatskanzlei zitiert. Zur Diskussion um den Ankauf einer CD mit illegal beschafften Daten möglicher Steuerhinterzieher heißt es: Platzeck begrüße den raschen Fortgang der Prüfung zum Ankauf der CD.