Politik : ...die Lobby unser Land regiert

-

Im Augenblick wird viel über die Nebenbeschäftigungen und Lobbyistentätigkeiten unserer Politiker diskutiert. Es ist längst noch nicht alles raus.

Seit Jahren fordern alle oder doch fast alle Menschen von Stil und Geschmack ein Verbot, zumindest ein Nacht und Feiertagsverbot, zuallermindest eine Instrumentenkennzeichnungsund Mautpflicht, die menschenverachtende, kinderfeindliche und gesundheitsgefährdende Blasmusik betreffend. Nun liest man mit Interesse: Hans-Joachim Fuchtel, CDU, einflussreicher Bundestagsabgeordneter aus Altensteig, ist gleichzeitig Vorsitzender des Kreisverbandes der Blasmusik Calw. Blasmusiker sind eine Landplage, jeder weiß das – aber der Staat hält seine schützende Hand über sie. Warum wohl? Franz Thönnes dagegen, SPD, Wahlkreis Ammersbek, ist Bundesvorsitzender der Deutsch-Norwegischen Freundschaftsgesellschaft. Öffentliche Kritik an der fragwürdigen Rolle Norwegens in der Weltpolitik ist in Deutschland praktisch nie zu hören – warum ist ausgerechnet der norwegische Einfluss so stark? Glaubt jemand an Zufall? Früher gab es in Berlin fast an jeder Ecke so genannte „Pferdemetzgereien“. Inzwischen ist das Verzehren von Pferdefleisch – eine der gesündesten Fleischsorten! – fast ein Tabu geworden. Irgendwer hat da wohl irgendwo etwas gedreht … Ulrike Höfken vielleicht, von den Grünen, im Nebenberuf Vorsitzende des Bundesverbandes Deutscher Ziegenzüchter? Gegen die Ziege geht in der deutschen Politik gar nichts, das weiß man. Dann erfährt man, dass Peter Danckert, Mitglied des Bundestages, wichtiger Kopf der Brandenburger SPD, Präsident des Landesverbandes Pferdesport ist. Ein Lobbyist der radikalsten Pferdefleischesserfeinde im Herzen der Macht. Extremismus jeder Art ist, nicht zuletzt aus historischen Gründen, in unserem Lande tabu. Mit einer einzigen Ausnahme! Christian Freiherr von Stetten, CDU, ist nebenbei Vorstandsvorsitzender des Extremsportclubs Hohenlohe. Mehr muss man wohl nicht sagen.

Unter einer speziellen Folge des Lobbyismus leiden wir in diesen Wochen besonders. Es ist geistig niederziehend, das Ohr beleidigend, moralisch-intellektuell zum Speien. Aber man kann politisch nichts dagegen tun. Heute prangern wir folgende Lobbyisten und Bundestagsabgeordneten an: Josef Philip Winkler, Grüne, Senator der Bad Emser Karnevalsgesellschaft. Willi Zylajew, CDU, Vorsitzender des Hürther Vereins für Karnevalspflege. Joachim Pfeiffer, CDU, Beisitzer im Landesverband Württembergischer Karnevalsvereine. mrt

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben