#100Fakten : Salami, Sex in der Luft und 98 mehr Kuriositäten

Wer hat die weiteste Anreise zum Bundestag, wen würden Jugendliche wählen und sitzen eigentlich bald Buddhisten im Bundestag? 100 wirklich wichtige Fakten zur Wahl.

von und Sebastian Vollnhals
Foto: Tsp

War das nun ein spannender Wahlkampf, oder einer zum Umfallen vor Langeweile? Ist sowieso schon längst entschieden, wer das Land in den kommenden Jahren gestalten wird, oder gibt es am Sonntagabend womöglich eine Überraschung? Falls Sie von Letzterem überzeugt sind, lohnt es sich vielleicht noch, Wetten darüber abzuschließen. Die Quoten stehen jedenfalls gut. Es ist aber gar nicht nötig, sich mit süchtig und arm machendem Glücksspiel zu unterhalten. Wer uns regieren wird, ist zweifelsohne die wichtigste Frage. Nur muss wichtig nicht gleich ernst bedeuten. Und seien wir ehrlich: Nicht nur im Fußball sind die abseitigsten Statistiken die schönsten.

Dass Angela Merkel früher gern Ballerina geworden wäre, welche Frisur Martin Schulz als junger Mann trug und wer Alice Weidel bei ihrer Promotion gefördert hat, beeinflusst selbstredend keine Wahlentscheidung. Aber es taugt am Wahlabend mindestens so gut zum Smalltalk wie die sexuellen Vorlieben der Grünen-Wähler, die Liebe der FDP zum Kormoran und der Preis, für den junge Wähler ihre Stimme verkaufen würden.

All das und noch viel mehr nützliches und unnützes Wissen finden Sie in unserer Bildergalerie. Viel Spaß beim Durchklicken.

#100Fakten zur Bundestagswahl
Weitere Bilder anzeigen
1 von 100
20.09.2017 17:35
» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben