Politik : 110 Kahlköpfe für die Stadt der Zukunft

-

310 Drehtage, 36 000 Statisten, darunter 750 Kinder, 110 Kahlköpfe und 25 Chinesen – die Dreharbeiten zu Fritz Langs „Metropolis“ waren organisatorisch eine Meisterleistung. Statt geplanter 1,5 Millionen Reichsmark kostete er aber zuletzt 6 Millionen. Für die Ufa eine Katastrophe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben