Politik : 12 000 Klinikärzte in 26 Städten im Ausstand

-

Berlin - Rund 12 000 Ärzte aus Unikliniken und Landeskrankenhäusern haben am Dienstag in 26 Städten ihre Arbeit niedergelegt. Damit erreichte der seit Wochen anhaltende Medizinerstreik einen neuen Höhepunkt. Die Teilnehmer forderten bessere Arbeitsbedingungen und 30 Prozent mehr Gehalt.In Köln beteiligten sich nach Angaben des Marburger Bundes 6000 Klinikärzte an einer zentralen Demonstration. Ärztepräsident Jörg- Dietrich Hoppe sicherte den Protestierenden Unterstützung zu: „Die gesamte deutsche Ärzteschaft steht hinter Ihnen.“ Die deutsche Krankenhausgesellschaft nannte die Aktionen „unverantwortlich “. raw

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben