Politik : 1200 Demonstranten für Frieden und gegen Krieg

BERLIN (weso).Auf zwei Demonstrationen haben gestern insgesamt 1200 Personen für Frieden und gegen die Nato-Angriffe in Jugoslawien protestiert.Gegen 16 Uhr startete ein Demonstrationszug am Olivaer Platz.Unter dem Motto "Frauen und Kinder für den Frieden" zogen schätzungsweise 700 Teilnehmer zum Breitscheidplatz, wo gegen 17.30 Uhr die Abschlußkundgebung stattfand.Gegen den "Angriffskrieg in Jugoslawien" richtete sich eine zweite Demonstration, die gegen 16.30 Uhr am U-Bahnhof Hallesches Tor in Kreuzberg startete und mit etwa 500 Teilnehmern am Reichstag endete.

0 Kommentare

Neuester Kommentar