Politik : 13 Männer wegen der Flugzeugentführung aus Afghanistan angeklagt

13 Männer angeklagt

Kandahar (AFP). Acht Tage nach der Flugzeugentführung aus Afghanistan sind 73 Ex-Geiseln wieder in ihre Heimat zurückgekehrt. In London wurden unterdessen 13 Männer offiziell der Flugzeugentführung beschuldigt. Die aus Afghanistan stammenden Verdächtigen im Alter zwischen 18 und 36 Jahren wurden dem Haftrichter vorgeführt.

Friedensplan vorgelegt

Paris (rtr). Korsische Nationalisten haben am Montag einen Friedensplan zur Beendigung der seit 20 Jahren anhaltenden Gewalt auf der französischen Mittelmeerinsel vorgelegt. Die Dachorganisation Unita, in der neun der zwölf legalen Nationalistengruppen organisiert sind, forderte eine größere Autonomie für die Insel und eine Amnestie für separatistische Untergrundkämpfer.

Donald Trump gibt auf

Washington (AP). Der Milliardär Donald Trump wird im November nicht für das Amt des US-Präsidenten kandidieren. Trump begründete seinen Ausstieg am Montag in New York damit, die Reform-Partei sei zu zerstritten und könne nicht die Unterstützung bieten, die ein Kandidat zum Sieg brauche. Der Bauunternehmer war lange als Kandidat der von dem texanischen Milliardär Ross Perot gegründeten Partei gehandelt worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar