Politik : 16 Jahre Tschernobyl

NAME

Der Bundespräsident hat das Atomausstiegsgesetz unterschrieben. Am 26. April, genau 16 Jahre nach der Katastrophe in Tschernobyl, wird es im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt am Samstag in Kraft. Die DDR hat vom Gau in der Ukraine 1986 übrigens nur durch einen Hinweis der Internationalen Atomenergiebehörde erfahren. Der Bruderstaat schwieg sich aus. Was genau passiert war, erfuhren selbst die Fachleute erst Jahre später. deh

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben