Politik : 2003 doch mehr Arbeitslose? Clement: 4,2 Millionen ohne Job

-

Berlin (asi/dpa). Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) geht im Jahreswirtschaftsbericht von durchschnittlich 4,2 Millionen Arbeitslosen in diesem Jahr aus. Das sind rund 60 000 mehr als geplant und rund 140 000 mehr als 2002. Clement hatte noch vor wenigen Tagen gesagt, dass er die Zahl der Arbeitslosen auf unter vier Millionen drücken will. Im Bundestag sprachen sich Clement und Finanzminister Hans Eichel für die Fortsetzung des Sparkurses aus und warnten die Opposition vor einer Blockade.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben