Politik : 3000 Kinder von katholischen Priestern?

-

(dpa). In Deutschland könnten mehrere tausend Kinder von katholischen Priestern leben. Nach Schätzungen von BetroffenenInitiativen sollen rund 9000 der 17 000 katholischen Geistlichen sexuelle Beziehungen unterhalten, jeder dritte davon habe ein Kind gezeugt, berichtet der „Spiegel“. Das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz bewertete die Zahlen am Freitag als „völlig aus der Luft gegriffen“. Sie entbehrten jeder Grundlage. Der „Spiegel“ suggeriere, die Priester in Deutschland nähmen mehrheitlich die Ehelosigkeit überhaupt nicht ernst, kritisiert das Sekretariat.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben