Politik : 50 Dollar – Öl kostet so viel wie noch nie

-

Berlin Die unsichere Lage im Ölförderland Nigeria hat den Ölpreis auf ein historisches Hoch getrieben. In New York kostete ein Barrel (159 Liter) am Dienstag zum ersten Mal mehr als 50 Dollar. Experten rechnen aber nicht damit, dass es tatsächlich zu einer Knappheit bei der Ölversorgung kommen wird – zumal Saudi-Arabien ankündigte, die Produktion stark zu erhöhen. Während sich Politiker der Bundesregierung und der Europäischen Union besorgt über die möglichen Folgen des teuren Öls zeigten, reagierten Konjunkturexperten gelassen. Der hohe Preis werde das Wachstum dämpfen, aber nicht gefährden. hop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben