ÄGYPTEN : Anklage erhoben

Ägyptens gestürzter langjähriger Präsident Hosni Mubarak soll wegen der Tötung von Demonstranten während der Massenproteste und wegen Korruption vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft erhob am Dienstag offiziell Anklage gegen den 83-Jährigen sowie dessen Söhne. Sie wirft dem Ex-Präsidenten unter anderem vorsätzlichen Mord und versuchte Tötung von Demonstranten sowie Amtsmissbrauch, illegale Bereicherung und absichtliche Verschwendung öffentlicher Gelder vor. rtr

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar