ÄGYPTEN : Mubarak wehrt sich

Ägyptens gestürzter Ex-Präsident Hosni Mubarak zum ersten Mal seit seinem Sturz im Februar wieder zu Wort gemeldet. Im arabischen Sender El Arabija sagte er, er uns seine Familie seien Opfer „ungerechter Kampagnen und falscher Behauptungen“. Weder er noch seine Frau Suzanne hätten Konten im Ausland. Ägyptens Justiz will Mubarak und seine Söhne Gamal und Alaa auch zur Gewalt gegen demonstrierende Bürger Anfang des Jahres und wegen Korruptionsvorwürfen anhören. AFP

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben