Politik : Afghanistan: Eisernes Kreuz für Afghanistan-Einsatz?

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Hohmann will das Eiserne Kreuz als Tapferkeitsauszeichnung für Soldaten im Afghanistan-Einsatz wieder einführen. Hohmann sagte der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "Die Welt": "Die Soldaten, die ihr Leben in Afghanistan riskieren, müssen das Eiserne Kreuz erhalten, weil sie sich durch eine besonders ausgeprägte Tapferkeit auszeichnen." Das Eiserne Kreuz war eine Auszeichnung für deutsche Soldaten im Ersten und im Zweiten Weltkrieg. Der Verteidigungsexperte kritisierte, dass die derzeit von der Bundeswehr vergebenen Medaillen für Einsätze in Albanien und dem Kosovo lediglich die Teilnahme an der Truppenverpflegung bestätigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben