Afghanistan : EU zahlt weitere Millionen für Aufbauhilfe

Die EU stockt die Aufbauhilfe für Afghanistan um weitere 60 Millionen Euro auf.

BrüsselDurch die finanzielle Aufstockung sollen die im August anstehenden Präsidentschaftswahlen sowie der Aufbau der afghanischen Polizei unterstützt werden. 24 Millionen Euro sind für afghanische Bauern vorgesehen, um die Entwicklung der ländlichen Regionen voranzutreiben.  Die EU stellt in der Zeit von 2007 bis 2010 damit insgesamt rund 760 Millionen Euro für Afghanistan zur Verfügung.

Am Dienstag werden sich Politiker und Vertreter von Organisationen und Interessengruppen aus fast 90 Ländern auf einer Konferenz in Den Haag mit der Zukunft Afghanistans beschäftigen. Bundesaußenminister Steinmeier wird anwesend sein und auch der Iran hat seine Teilnahme angekündigt. Wichtiges Thema auf der internationalen Konferenz ist die neue Afghanistan-Strategie des US-Präsidenten. Barack Obama hatte vergangenen Freitag bereits die Aufstockung der US-Truppen in Afghanistan auf mehr als 50.000 Soldaten angekündigt. (sh/AFP

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar