Politik : An ihrer Seite

NAME

In einem Brief an den an US-Botschafter Daniel Coats hat Hans-Olaf Henkel seine Zustimmung zur Reaktion von Präsident Bush zum Ausdruck gebracht. Der ehemalige Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) schreibt: „Die anti-amerikanischen und pazifistischen Töne des Kanzlers wirkten auf einen kleinen Teil der ostdeutschen Wähler anziehend, die mit der post-kommunistischen PDS verbunden sind.“ Es gebe dennoch „keinen Grund für den Hauch eines Zweifels daran, wo die überwältigende Mehrheit der Deutschen einschließlich der Ostdeutschen steht, nämlich an der Seite der USA“. Tsp

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben